Montag, 24. Juli 2017

Stadtteilentwicklung Opladen "Kunst gegen Leerstand"

Erstmalig wurde diese Aktion von der Kultur-Kreis Initiatorin Petra Müllewitsch  und ihren Kollegen im Jahr 2009 in Leverkusen Opladen erfolgreich umgesetzt. Auch das WDR Fernsehen fand es so spannend, dass sie über diese Aktion einen Bericht gedreht haben und dieser dreimal im Fernsehen gezeigt wurde.

Im Jahr 2010 fand Frau Müllewitsch interessierte Unterstützung durch Herrn Frank Schönberger von der City Werbegemeinschaft  und Herrn Rainer Bertelsmeier von der Wirtschaftsförderung Leverkusen.

Um das Projekt gemeinsam dahin zu führen, wo es heute steht, benötigte diese Gemeinschaft  eine lange Vorbereitungszeit und es mussten viele Gespräche mit den Leerstand Eigentümern geführt werden.
Im Juli 2011 startete das Projekt "Kunst gegen Leerstand" in Kooperation der WfL, City Leverkusen, ISG, der City Kirche-Herz Jesu und dem Kultur-Kreis erneut. Bis heute 2017 kann das Projekt, dank der Leerstand-Inhaber, der Kooperationspartner, der Kultur-Kreis Künstler, mit bisher 152 Künstler Schaufenster Präsentationen im circa 6 Wochen Turnus, durch Organisation der ehrenamtlichen Initiatorin Petra Müllewitsch aktiv stattfinden.

Wir freuen uns über diese langjährige Symbiose. Das wir der Stadt Leverkusen behilflich sein können, das optische Bild der Leerstände mit unserer Kunst aufzufrischen und die Freude darüber anhebt. Des Weiteren durch unsere Aktionen bezüglich der Neuvermietungen der Leerstände dazu beitragen konnten. Sowie unseren Kultur-Kreis Künstlern eine Möglichkeit der Ausstellungen in diesen Schaufenstern bieten zu können und darüber hinaus manches Kunstwerk ein neues zu Hause fand. Aus dieser Symbiose entwickelte sich eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit, dass Leverkusener LiveART Festival, das in diesem Jahr zum dritten male stand fand.

Auf Grund dieser 6 Jährigen erfolgreichen Zusammenarbeit, bezüglich unseres Projektes "Kunst gegen Leerstand" mit der  Wirtschaftförderung Leverkusen und der City Werbegemeinschaft wurden wir jetzt aktuell, als Referenz, im Rahmen der Stadtteilentwicklung Opladen auf der Homepage mit aufgeführt.      www.stadtteilentwicklung-opladen.de


Autor, Text, und Fotos: © Petra Müllewitsch    
Initiatorin und Mitglied des Kultur-Kreis
Homepage: www.muellewitsch.de
Homepage:  www.kultur-kreis-on-tour.eu

Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Artikel!!! Das Lob hag sich Petra auch wirklich verdient!!!

    AntwortenLöschen
  2. Einfach klasse und immer wieder eine tolle Aktion, KUNST GEGEN LEERSTAND, vielen Dank liebe Petra

    AntwortenLöschen
  3. Eine großartige Aktion, Kompliment und Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank, ihr Kultur-Kreis-KultReis Team :D

    AntwortenLöschen