Dienstag, 24. Oktober 2017

49. "Offene Bühne" für Kultur- und Kunstinteressierte + Künstlertreffen allen Genres

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm bei "freiem Eintritt" für alle kulturinteressierten Gäste der "Offenen Bühne" im topos, Haupstraße 134, 51373 Lev- Wiesdorf. 

Moderiert wird dieser Abend durch die Niederländerin Mylgia van Uytrecht. Sie hat ca. 20 Jahren als professionelle Moderatorin gearbeitet. Überwiegend im Eventbereich, jedoch auch auf Festivals und für das Fernsehen. Ebenso begrüßt Sie die Gastgeberin, die Kultur-Kreis Initiatorin Petra Müllewitsch.

Diese Einladung gilt für alle Kultur- Kunst-Interessierten Gäste, die den jungen Talente ganz nah, sowie alte Hasen - die Profis - erleben möchten oder einfach neugierig auf neue Künstler-programme aller Genres sind. Außerdem für Gäste die gespannt auf ein überraschendes Programm sind, denn hier ist alles möglich! 

Hier sind sie nah dran und haben die Möglichkeit sich mit den teilnehmenden Bühnen Künstler zu unterhalten.

Auf dieser Offene Bühne erhalten Künstler die Möglichkeit ihr Programm, Projekte, 
Musiker, Sänger, Singer /Songwriter, Autoren, Kabarettisten, Comedians, Schauspieler, Poetry Slammer, oder Kunst, also Bildender Künstler ect. vorzustellen.

Dieses Projekt wird durch die KulturStadtLev gefördert.

Dienstag 14. November 2017
Einlass 19.15 Uhr,
Beginn 19.40 Uhr

Jazz Lev Club topos
Hauptstraße 134
51373 Leverkusen-Wiesdorf
Eintritt frei!


Donnerstag, 19. Oktober 2017

2. kuk live Konzert Junodori - Pop Jazz im Notenschlüssel

Nach dem ersten erfolgreichem Konzert in Kooperation mit Gerhard Zech , sowie dem irish pub Notenschlüssel freuen wir uns, dass zweite Konzert unserer Veranstaltungsreihe "kuk live" mit der Jazzband Junodori  und dies zu Beginn im Rahmen der 38. Leverkusener Jazztage am Donnerstag, den 2. November 2017 um 20.30 Uhr  im Notenschlüssel, Friedrich-Ebert-Straße 122, 51373 Leverkusen ankündigen zu können.

Unter dem Projekt-Namen Junodori präsentiert Filmmischmeisterin Judith Nordbrock ihre Musik. Ihre Songs entspringen der Singer-Songwriter-Tradition und verbinden auf natürliche Weise Pop mit Jazz; dabei spannen sie den Bogen von stimmungsvolle Balladen über humorvolle Chansons bis hin zu funk-groovigen Stücken und vereinen Harmonien und Rhythmen, die weder zu einfach noch zu komplex sind. Jeder Song folgt seiner ganz eigenen Stilistik und Geschichte und spiegelt den großen Facettenreichtum der Musikerin wider.


Dienstag, 3. Oktober 2017

Kunst gegen Leerstand Rainer Rauen im Eckladen Wiedorfer Marktplatz

Der Künstler Rainer Rauen präsentiert Fotografien vom 23. September bis 4. November 2017 die 156te Schaufensterpräsentation bei unserem Projekt "Kunst gegen Leerstand", dass wir seit 2011 erfolgreich umsetzen. Die Ausstellung findet im Eckladen am Marktplatz 61 / Ecke Breidenbachstraße, 51373 Leverkusen / Wiesdorf gegenüber der Kaufhof Galeria statt.

Bisher konnten wir 156 Künstlerpräsentationen in diesen Fenstern am Wiesdorfer Platz, sowie in der Breidenbachstraße 13-17 und in den Leerständen der Luminaden zeigen. 


Auf Grund dieser 6 Jährigen erfolgreichen Zusammenarbeit, bezüglich unseres Projektes "Kunst gegen Leerstand" mit der  Wirtschaftsförderung Leverkusen und der City Werbegemeinschaft wurden wir jetzt aktuell, als Referenz, im Rahmen der Stadtteilentwicklung Opladen auf der Homepage mit aufgeführt.      www.stadtteilentwicklung-opladen.de

Homepage: Kunst-gegen-Leerstand.eu 2011 bis Heute: Eine Initiative von Kultur-Kreis, WfL Leverkusen, City Werbegemeinschaft, ISG und Sparkasse.- Homepage: wfl-leverkusen.de/ , wg-cityleverkusen.de und muellewitsch.de .


Montag, 2. Oktober 2017

Kunst gegen Leerstand mit Vera Sistig in den Luminaden - 51373 Lev-Wiesdorf

Die Künstlerin"Vera Sistig" präsentiert vom 16. September bis 28. Oktober 2017 die 155te Schaufensterpräsentation bei unserem Projekt "Kunst gegen Leerstand", dass wir seit 2011 erfolgreich umsetzen. Die Ausstellung findet im Einkaufszentrum der Luminaden neben dem Cafe m auf der ersten Etage am Wiesdorfer Platz, 51373 Leverkusen / Wiesdorf statt.

Bisher konnten wir 155 Künstlerpräsentationen in diesen Fenstern am Wiesdorfer Platz, sowie in der Breidenbachstraße 13-17 und in den Leerständen der Luminaden zeigen.
Homepage: Kunst-gegen-Leerstand.eu 2011 bis Heute: Eine Initiative von Kultur-Kreis, WfL Leverkusen, City Werbegemeinschaft, ISG und Sparkasse.- Homepage: wfl-leverkusen.de/ , wg-cityleverkusen.de und muellewitsch.de . 


Auf Grund dieser 6 Jährigen erfolgreichen Zusammenarbeit, bezüglich unseres Projektes "Kunst gegen Leerstand" mit der  Wirtschaftsförderung Leverkusen und der City Werbegemeinschaft wurden wir jetzt aktuell, als Referenz, im Rahmen der Stadtteilentwicklung Opladen auf der Homepage mit aufgeführt.      www.stadtteilentwicklung-opladen.de

Autor, Text, und Fotos: © Petra Müllewitsch    
Initiatorin und Mitglied des Kultur-Kreis
Homepage: www.muellewitsch.de
Homepage:  www.kultur-kreis-on-tour.eu